Letztes Feedback

Meta





 

Der Flüchtling und ich

Es wird Zeit mal wieder zu bloggen. Zuletzt hat es mir beim Studieren geholfen, danach den Berufseinstieg erleichtert und heute soll es mir das Leben in den sich immer stärker verändernden europäischen Staaten erleichtern.

Ich bin Lehrer, das reicht für viele schon, ab hier nicht weiter zu lesen.

Ich spreche täglich mit vielen Menschen über Gesellschaft und Politik, denn ich unterrichte auch Wirtschaft und Politik.

Trotzdem reicht das nicht um meine Ängste und Gedanken zur deutschen, europäische und weltweiten Politik zu sortieren. 

Ich habe in der Vergangenheit erfahren, dass es mir hilft, seine Gedanken zu notieren. Danach kann ich häufig neue Denkansätze finden. Wenn ich in diesem Blog notiere, kann ich gelegentlich sicher auch Gedanken anderer, fremder Menschen in meine politische Entwicklung einbeziehen.

Genug der Erklärung. Ich hoffe, ich nehme mir genug Zeit, häufig zu schreiben.

MAnfred

19.11.15 10:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen